Navigation
Malteser Schrobenhausen

Augsburger Malteser verstärken Leitungsteam

24.02.2016
Das neu aufgestellte Malteser Team der Diözese Augsburg v.l.n.r.: Claudia Britzger, stv. Geschäftsführerin und Leitung Finanzen; Thomas Schrenk, Diözesanausbildungsreferent; Janine Sieder, Diözesanreferentin Mitglieder und Fundraising (Foto: Malteser)

Als stellvertretende Geschäftsführerin für insgesamt 16 Dienststellen in der gesamten Diözese Augsburg tritt die 46-Jährige Claudia Britzger die Nachfolge von Anni Roser an, die sich im letzten Jahr in den Ruhestand verabschiedete. Janine Sieder verantwortet die Referate Mitglieder und Fundraising: Sie ist ab sofort für die Mitgliederbetreuung und -werbung sowie für Spendenakquise und Kooperationen zuständig. Zudem ist Thomas Schrenk als neuer Ausbildungsreferent der Malteser nun für die Organisation des Kursprogramms im Bereich Erste Hilfe und Pflege verantwortlich.

Die Malteser der Diözese Augsburg haben ihr Team verstärkt: Claudia Britzger leitet als stellvertretende Geschäftsführerin das Unternehmen gemeinsam mit Alexander Pereira. Die Wirtschaftswissenschaftlerin ist seit 1996 bei den Maltesern aktiv: Nach ihrer Zeit als Assistenz leitete sie bis 2002 als Bezirksgeschäftsführerin den Malteser Hilfsdienst im Bezirk Stuttgart, Rems-Murr-Kreis. Seit 2005 ist die Mutter von drei Kindern für die Finanzen der Augsburger Malteser zuständig. Mit der Verabschiedung ihrer Vorgängerin Anni Roser übernimmt Claudia Britzger nun außerdem die Leitung der insgesamt 16 Malteser Dienststellen und der verschiedenen Fachreferate gemeinsam mit Malteser Geschäftsführer Alexander Pereira.
„Ich freue mich sehr, diese verantwortungsvolle Aufgabe gestalten zu dürfen. Die neue Position bedeutet nicht nur mehr Verantwortung, sondern auch neue Aufgabenbereiche und einen intensiveren Austausch mit unseren Haupt- und Ehrenamtlichen in der gesamten Diözese“, so Britzger.

Im Bereich Mitglieder und Fundraising haben die Malteser mit Janine Sieder erfahrenen Zuwachs erhalten. Die Medien- und Kommunikationswissenschaftlerin und Mutter eines vierjährigen Sohnes stammt ursprünglich aus Karlsruhe und verfügt über langjährige Erfahrung in den Bereichen Marketing  und Projektmanagement. Für sie ist es eine Herzensangelegenheit, nun unter dem Malteser-Leitsatz zur Realisierung gemeinnütziger Projekte beizutragen.
Das umfangreiche Kurs- und Schulungsprogramm der Malteser verantwortet ab sofort Thomas Schrenk. Der 27-Jährige absolvierte neben seinem Betriebswirtschafts-Studium eine Berufsausbildung zum Rettungsassistenten und verfügt über mehrjährige Erfahrung im Rettungs- und Sanitätsdienst sowie der Klinikverwaltung.

„Mit Frau Britzger steht mir eine erfahrene Kollegin in geschäftlichen Belangen zur Seite. Gleichzeitig konnten wir mit Frau Sieder eine engagierte Mitarbeiterin in puncto Spenden und Mitgliederbetreuung und mit Herrn Schrenk einen fachlich versierten Ausbildungsreferenten für uns gewinnen. Damit sind die Weichen für bestehende und neue Hilfsprojekte bestens gestellt“, sagt Alexander Pereira, Diözesangeschäftsführer der Augsburger Malteser.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE14370601201201202171  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.